Rolling Stone präsentiert:
Erstausgabe 2020

MOKA EFTI ORCHESTRA feat. SEVERIJA

Die originale Big Band aus der Serie „Babylon Berlin“ mit ihrem Debütalbum.
Montag
16.03.
2020
Pavillon
Einlass: 19:00h  Beginn: 20:00h

Wie Phoenix – mit „Zu Asche Zu Staub“ – hat sich das Moka Efti Orchestra 2018 und 2019 zu ungeahntem Höhenflug erhoben. Geboren aus dem Bauch der international erfolgreichen TV-Serie „Babylon Berlin“ spielt das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien sowie Arrangeur und Bandleader Sebastian Borkowski vor ausverkauften Häusern in ganz Deutschland. Das Moka Efti Orchestra steht für großartige Abende.

Aktuell ist das Orchestra zwischen seinen Konzerten im Studio zur Fertigstellung des Debütalbums „Erstausgabe“, unter anderem mit den Künstlern Severija (die auch live auf der deutschlandweiten Tour dabei sein wird) und Moritz Krämer (Die Höchste Eisenbahn).

Photocredit: Joachim Gern

Ticketshop

21.11.2019
Ausverkauft: EXTRABREIT
Für das Konzert von Extrabreit am 14.12. im MusikZentrum sind keine Tickets mehr erhältlich.
weiterlesen >

20.11.2019
Ausverkauft: LINA MALY
Für das Konzert von Lina Maly am 08.02. im LUX sind keine Tickets mehr erhältlich.
weiterlesen >

15.11.2019
Neu im Vorverkauf: unter anderem IN EXTREMO und MR. IRISH BASTARD
In Extremo feiern 25-jähriges Jubiläum und bringen ein neues Album heraus. Das hannoversche...
weiterlesen >