2020 Visions Tour

ANNE CLARK

Die Pionierin der Spoken-Word-Kunst mit einem Semi-Akustik Line-up.
Freitag
22.05.
2020
Pavillon
Einlass: 19:00h  Beginn: 20:00h

Anne Clark, irisch/britische Poetin und Ikone der Musikgeschichte sowie grandiose Pionierin der Spoken Word-Kunst, zelebriert ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Sie setzte neue Standards als eloquente und dennoch bescheidene Rebellin. Das Konzert, gespielt von einem Semi-Akustik Line-Up, besteht aus sämtlichem Material aus Anne Clarks Karriere inklusive all ihrer größten Hits.

Anne gilt als Pionierin der New Wave und Elektronischen Musik-Szenen, gemeinsam mit David Harrow und John Foxx.  Geprägt von der Punk-Szene, begann Annes Karriere in den späten 70ern.  Mit ihren New Wave Klassikern „Sleeper In Metropolis“ und „Our Darkness“ erlangte sie großen Ruhm und Erfolg. Die Kombination aus Spoken Word und analoger Synthi-Musik machte sie zur Vorläuferin der Techno Bewegung sowie zur Inspiration einer neuen Generation von klassischen und Crossover Komponisten und Musikern.

Mit existenziellen Lyrics, handfester Poesie und akustischen Experimenten schuf Anne Clark ein Repertoire feinster elektronischer Musik. Nicht nur sich selbst, sondern auch ihr Publikum stellte sie unermüdlich vor neue Herausforderungen. Ihren Stil wechselte Anne Clark unentwegt, einzig ihrer Identität blieb sie dabei stets treu – bis heute mit einer Virtuosität, die ihresgleichen sucht.

Photocredit: Diego Franssens

Ticketshop

09.09.2019
Neu im Vorverkauf: MADSEN
Im November 2004 spielte die sympathische Rockband aus dem Wendland ihr erstes großes Konzert. Eine...
weiterlesen >

05.09.2019
Verschoben: Manuellsen
Die Tour von Manuellsen wurde verschoben: Statt am 11.09.2019 wird der Rapper erst am 21.02.2020 im MusikZentrum...
weiterlesen >

05.09.2019
Neu im Vorverkauf: BOSCA
Das nächste Album von Rapper Bosca steht in den Startlöchern und ab Januar ist er auf "Raus auf die...
weiterlesen >