Samstag
16.12.
2023

Kingstar und DIFFUS präsentieren:

CONNY und Gäste

Der Kölner Rapper erzählt die Geschichte vom Manic Pixie Dream Boy weiter.
LUX
Einlass: 19:00h  Beginn: 20:00h

Sehnsucht ist das wohl älteste Motiv in CONNYs Texten: Ob es eine Sehnsucht nach fernen Ländern und neuen Abenteuern ist oder die Sehnsucht nach einer Liebe, die den Moment des ersten Kusses überdauert – in CONNYs Stimme schwingt stets eine Traurigkeit mit, die den Hörerinnen und Hörern das Bild eines nachdenklichen und zuweilen einsamen Charakters vermittelt. Seit er auf Solo-Pfaden unterwegs ist, hat seine Musik bedeutend an Ernsthaftigkeit gewonnen. Als erklärter Feminist behandelt CONNY in seinen Texten Geschlechterrollen, Männlichkeit, Kapitalismuskritik und das Leben in einem System, das auf all diesen Säulen aufgebaut ist. Dabei spricht er sowohl als außenstehender Beobachter und prangert an, wählt aber oft auch gezielt eine ganz persönliche und private Perspektive und lässt die Hörerinnen und Hörer an seinen Gefühlen teilhaben.

Wer bist du, Manic Pixie Dream Boy? 2021 gab der Kölner Rapper CONNY endlich eine Antwort auf diese Frage, als der erste Teil seiner Debütalbum-Trilogie „Manic Pixie Dream Boy“ erschien. Der Protagonist des Albums ist ein junger Mann, der am Beginn des dritten Jahrzehnts der 2000er Jahre vor einem Scherbenhaufen seiner Identität steht: Kapitalismus, Produktivität, Männlichkeit … all die Säulen, an denen er sich sein Leben lang orientiert hat, bröckeln unter seinem Griff dahin, als er versucht, sich fester daran zu klammern. Und so wird ihm bewusst, dass er eine Reise antreten muss, denn seine alte Welt geht unter. „Manic Pixie Dream Boy Vol. 1“ eröffnet ein Spannungsfeld zwischen einer fiktiven, rosahaarigen Superhelden-Figur – einem vom Protagonisten imaginierten besten Freund – und CONNY selbst, die sich gemeinsam auf die Suche nach einer neuen Welt machen. 2022 erschien „Manic Pixie Dream Boy Vol. 2“.

„Es gibt noch so viel zu erzählen – da sind einige Kapitel des Manic Pixie Dream Boy Märchens, die ich noch inszenieren will!“ Trotz der zu großen Teilen ausverkauften Tour im Herbst 2022, hat CONNY mehr Bock auf Live-Shows als je zuvor. Insgesamt 17 Stopps in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind für die nächste Tour im Herbst 2023 geplant und im Gepäck befinden sich nicht nur die beiden „Manic Pixie Dream Boy“-Alben, sondern natürlich auch ganz neue Songs: „Wir waren fleißig im Studio und sind gut auf 2023 vorbereitet!“, erzählt CONNY.

Photocredit: Fabian Heigel

Links

http://www.instagram.com/connycallsshotgun


Ticketshop