Sonntag
18.07.
2021

Radio Hannover präsentiert:

Live und in Farbe – Sommerkonzerte 2021

NACHTBARDEN

Die Akteure der Lesebühne lesen aus ihrem Hannover-Reiseführer.
Biergarten bei Hannover 78
Einlass: 17:00h  Beginn: 18:00h

Der alternative Reiseführer „Hannover von A bis Z“ ist die erste gemeinsame Veröffentlichung der preisgekrönten hannoverschen Lesebühne Nachtbarden. Ninia La Grande, Tobi Kunze, Kersten Flenter und Johannes Weigel haben ihrer Heimatstadt auf den sprichwörtlichen Zahn gefühlt. Entstanden ist ein spezielles Lexikon, dass sich nicht nur für Hannoveranerinnen und Hannoveraner eignet, sondern als Lektüre gerade auch für die Menschen interessant ist, die aus welchen Gründen auch immer, mehr über die niedersächsische Landeshauptstadt erfahren möchten. Und dieses Juwel präsentieren die Nachtbarden nun lesend selbst – zum Hannover einmal ganz neu entdecken.

Mehr als 26 Texte, Geschichten und Gedichte plus ein unterhaltsames Glossar voller Lokalkolorit lassen Hannover in einem ganz anderen Licht erscheinen – nämlich einem echten. Die Nachtbarden entführen ihre Leserinnen und Leser dabei nicht an die allgemein bekannten Orte, vielmehr werden Gebäude, Speisen oder auch Eigenheiten aufs Korn genommen, die im besten Sinne typisch für Hannover sind. Calenberger Pfannenschlag, Krökeln, Lodderbast sind nur einige Beispiele, die in diesem alternativen Reiseführer beschrieben werden.

Das Ensemble der Nachtbarden zeigt in seinem ersten gemeinsamen Buch auf kluge, unterhaltsame und pointierte Weise, dass Hannover lebens- und liebenswert ist. Vielleicht nicht immer und zu jeder Zeit, aber sehr viel öfter als die allermeisten Besucherinnen und Besucher glauben.

Photocredit: Patrick Labitzke

Links

http://www.facebook.com/Nachtbarden


Ticketshop