Samstag
22.04.
2023

„Chaos“-Tour 2023

SCHATTENMANN und DIVISION DARK

NDH2.0 – härter und metallischer. (Der Nachholtermin von Februar 2022; Tickets bleiben gültig.)
MusikZentrum
Einlass: 19:00h  Beginn: 20:00h

Schattenmann um Sänger Frank Herzig dokumentieren mit dem neuen, dritten Album unmissverständlich: Ihre Musik wird härter, metallischer, facettenreicher und inhaltlich kompromissloser. Herzig: „Mit ‚Chaos‘ haben wir unseren Sound gezielt um moderne und frischere Elemente erweitert. Wir wollen uns musikalisch nicht einschränken, sondern mischen den neuen Songs auch Metal und Industrial unter.“

Die vier Schattenmänner haben mit „Chaos“ also den entscheidenden dritten Schritt vollzogen und rücken die Essenz der neuen Songs mit unnachgiebiger Konsequenz in den Fokus ihres kompromisslosen Sounds. Herzig: „Dadurch, dass fast alle neuen Songs auf der Gitarre komponiert wurden, klingt das Material metallischer, härter, man könnte sagen: Es geht mehr auf die Mütze!“ Der Schattenmann-Frontmann spricht über Songs wie „Spring“ oder „Alles auf Anfang“, aber auch über „Abschaum“ und „Chaos“, bei denen die Wurzeln unmissverständlich im Metal liegen und die den Kontrast zu einer fast poppigen Nummer wie „Cosima“ und die für Schattenmann typischen „Amnestie“ oder „Extrem“ bilden.

Dass sich die Band mit einem derart starken Album in großen Schritten den Weg in die oberen Ligen der Rock- und Metalszene ebnet, zeichnet sie aus und zeigt ihren hohen Anspruch an sich selbst. Das haben auch, sowohl in der Vergangenheit als auch heute, so einige etablierte Acts mitbekommen. So konnten sie bereits mit Szenegrößen wie Megaherz und Feuerschwanz auf Tour gehen und werden auch ihre verschobene Tour mit Eisbrecher nachholen.

Photocredit: Tom Row

Links

http://www.schattenmann.band


Ticketshop